Betongold? Ja, sicher

Stilzeit – Magazin für Lebensart, 22.4.2016:

Sie ist knapp 60 Quadratmeter groß, befindet sich im Dachgeschoss eines Jugendstilhauses in Leipzig, wurde 1998 kernsaniert und kostete weniger als 100.000 Euro. Und nun gehört die frisch renovierte Wohnung Sebastian Strüver. Angesichts der aktuellen und anhaltenden Niedrigzinsphase hat sich der gebürtige Schaumburger entschieden, in Betongold zu investieren und die Wohnung anschließend zu vermieten.
„Mit diesen Einnahmen kann ich problemlos Zins und Tilgung bei der Bank bedienen“, sagt er. „Und das Beste: Die Wohnung entschuldet sich dadurch von selbst.“ Die Hausverwaltung vor Ort kümmere sich derweil um alle weiteren Belange. Für Strüver ist seine Wohnung in Leipzig „ein sicherer Baustein meiner Altersvorsorge“ – nicht zuletzt, weil er die günstigen Zinskonditionen mit einer Laufzeit von 20 Jahren abgesichert hat.
Vermittelt wurde die Wohnung von Immobilien Elze (Rinteln). Dessen Inhaber Otmar Elze empfiehlt je nach Interesse und Portfolio des Kunden Bestandswohnungen, kernsanierte Denkmal-Immobilien oder Neubauten. „Entscheidend ist neben dem Objekt selbst vor allem der richtige Standort in der richtigen Stadt“, schildert der Experte, der unabhängig am Markt arbeitet, dadurch eine kundenoptimierte Beratung gewährleisten kann und sich um alle erforderlichen Formalitäten persönlich kümmert.
Aufgrund seiner ausnahmslos positiven Erfahrungen mit Immobilien Elze wird Strüver in Kürze eine weitere Wohnung kaufen und vermieten – diesmal in einem Szeneviertel in Berlin, wo er seit einiger Zeit lebt und arbeitet. Die Investition in Betongold lässt den gebürtigen Schaumburger zufrieden in die Zukunft blicken: „Diese Form der Geldanlage hat mir im wahrsten Sinne des Wortes neue Türen geöffnet.“
Weitere Infos gibt es direkt bei Otmar Elze.
Der Rintelner Immobilien-Experte steht allen Interessierten gerne mit Rat und Tat zur Seite: „Anruf genügt.“

Interesse geweckt?

Adresse

Immovertis
Egge 4
31737 Rinteln

Kontakt

Fon +49(0) 57 54 / 21 53 00
E-Mail: [email protected]

Teilen

In sozialen Netzwerken teilen:

nach oben